Allgemein Blog Fotografie Musikfotografie

The Georgian Songbook (Giorgi Kiknadze Trio)

Georgien wird 2018 Gastland der Buchmesse in Frankfurt. So richtig viel weiß man allerdings nicht über das Land am Rande Europas. Das wollte ein Veranstaltung in der Villa Elisabeth ändern: Auf welchem Weg befindet sich diese alte Kulturnation heute am Schnittpunkt zwischen Europa und Asien? Es gab Lesungen, Panels und Musik. Das Higlight: Das Giorgi Kiknadze Trio spielte in klassischer Jazz-Trio-Besetzung georgische Lieder in eigenen Interpretationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.